Störung melden


Verhaltensregeln in Notfall

Gasgeruch / Gausaustritt innen

  • Ruhe bewahren!
  • Zündquellen entfernen!
  • Keine elektrischen Schalter, Stecker, Klingeln, Telefon oder Sprechanlage benutzen!
  • Türen und Fenster weit öffnen und für Durchzug sorgen (Querlüften)!
  • Räume mit Gasgeruch meiden!
  • Offenes Feuer vermeiden, nicht rauchen, kein Feuerzeug benutzen!
  • Gaszähler-Absperreinrichtungen oder Hausabsperreinrichtungen schließen, wenn gefahrlos möglich!
  • Andere Hausbewohner warnen. Klopfen, nicht klingeln. Gabäude verlassen!
  • Entstörungsdienst vor dem Gebäude in Empfang nehmen!

 

Gasgeruch / Gausaustritt außen

  • Türen und Fenster schließen!
  • Offenes Feuer vermeiden, nicht rauchen, kein Feuerzeug benutzen!
  • Bei hörbarem Ausströmen unverzüglich den Bereich verlassen, Betreten durch Dritte verhindern, Bereich sichern!
  • Keine freiliegenden Kabel berühren!
  • Hat die Nachbarwohnung noch Strom?
  • Hat das Nachbargebäude noch Strom?
  • Sicherungen am Zähler überprüfen!
  • Geringer Wasserdruck: Wasserfilter und Absperrung am Haus überprüfen!
  • Kein Wasser: Sind Arbeiten in näherem Umfeld (Haus, Straße) im Gange?
  • Ist das Trinkwasser beeinträchtigt?
  • Größeren Wasseraustritten aus dem Boden nicht nähern!
  • Ruhe bewahren! 
  • Überflutete Räume nicht betreten, falls elektrische Anlagen und Wasser stehen.