Eschbronn

Eschbronn gibt Vollgas

Effizient, sicher und umweltfreundlich: Der Energieträger Erdgas ist für das Gelingen der Energiewende unverzichtbar. Eine zuverlässige Gasversorgung hat für die EGT Energie GmbH daher höchste Priorität.

Hierfür schafft sie seit kurzem die notwendige Infrastruktur für und in Eschbronn. Die 2000-Einwohner-Gemeinde im Landkreis Rottweil war bis dahin noch nicht mit Erdgas erschlossen. Mit der Netzerweiterung gewährleistet die EGT Energie GmbH den Einwohnern und Gewerbetreibenden künftig eine sichere und umweltfreundliche Gasversorgung. Der Leitungsbau erfolgt im Zuge mit dem Ausbau der Kreisstraße K5563 Mariazell-Hardt.

Und dank der Kooperation mit der Deutschen Telekom wird der Glasfaser-Anschluss gleich mitverglegt.

HABEN SIE FRAGEN?


EGT investiert rund 500.000 Euro

In einer bundesweiten Ausschreibung hatte sich die EGT Energie Gmbh Ende 2014 für das rund 500.000 Euro umfassende Bauprojekt beworben und den Zuschlag erhalten. Auf der Bürgerversammlung in Eschbronn am 26. Februar 2015 stellte sie das Bauvorhaben erstmals der Öffentlichkeit vor. Der  Konzessionsvertrag zwischen den beiden Partnern wurde schließlich am 19. Juni 2015 unterzeichnet. Mit der Gemeinde Eschbronn erweitert die EGT Energie GmbH ihr bestehendes Gasnetz um etwa fünf Kilometer auf rund 380 Kilometer.

HAUSANSCHLUSS ANFRAGEN


Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Helmut Fleig

Rohrnetzmeister, Gasversorgung, Hausanschlüsse
Schonacher Straße 278098 Triberg

Tel. 07722 918-171
Fax 07722 918-59171