Details

Warnung vor Strombetrügern

Triberg, 26. Februar 2020. Verunsicherte EGT-Kunden berichten verstärkt über Anrufer, die sich als EGT-Mitarbeiter oder Vertragspartner der EGT ausgeben, um so Stromverträge eines dritten Anbieters abzuschließen.

 

 

Vermeintliche Berater der EGT rufen deren Kunden an, um telefonisch neue Stromverträge anzubieten. Für den Abschluss wird dem Kunden eine Email zugeschickt, die er mit JA beantworten soll und schon ist er in einem Vertrag mit der betrügerischen Firma gebunden.


Sollten Sie auf die Masche hereingefallen sein, können Sie sich wehren: Es genügt ein Widerruf des Vertrags innerhalb von 14 Tagen. Der EGT Kundenservice hilft Betroffenen unter 07722/918-100 gerne weiter.