125 Jahre EGT

So feiern wir gemeinsam

Für das Jubiläumsjahr hat die EGT einiges geplant – trotz der momentanen Situation. Freuen Sie sich auf ein tolles Jubiläumsfest, eine spannende Ausstellung und die große EGT Firmenchronik. Immer mit dabei: „Eddi“, das EGT-Eichhörnchen.

17. September bis 03. Oktober

EGT-Ausstellung

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise. Im Triberger Kurhaus können Sie ab dem 17. September 2021 die EGT-Geschichte in Form einer Ausstellung besichtigen.

Am Ende des Jahres

EGT-Firmenchronik

Zur Feier des Jubiläums bringen wir eine Firmenchronik heraus. Diese wird am Ende des Jahres vorgestellt und ist anschließend bei der EGT in Triberg sowie an verschiedenen Stellen erhältlich.


EGT Kundenzeitung

Am 19. Mai war es soweit: Die EGT feierte ihren 125. Geburtstag. Voller Stolz und mit der Energie der Veränderung im Rücken blicken wir zurück. Auch für die Zukunft haben wir ehrgeizige Pläne!

Lesen Sie jetzt die aktuelle EGT Kundenzeitung.

Jetzt Lesen


Unsere Heimat soll schöner werden

Die EGT sagt Danke! Um der Region etwas zurückzugeben, verschönert sie mit Hilfe von zwei Graffiti-Künstlern die grauen und langweiligen Stromkästen. Schritt für Schritt werden in jeder Gemeinde im EGT-Netzgebiet ausgewählte Stromkästen gestaltet. Den Anfang macht Triberg, der Geburtsort der EGT.


Steckbrief

Eddi stellt sich vor

Wie lautet dein Name?
Mein Name ist Eddi!

Wann hast du Geburtstag?
Ich habe am 11. Mai Geburtstag, dem Gründungstag der EGT.

Was sind deine Lieblingsfarben?
Natürlich blau und orange.

Was ist dein Lieblingsessen?
Ich esse sehr gerne Blaubeeren, aber auch Haselnüsse gehören zu meinem Lieblingsessen.

Was machst du am liebsten?
Am liebsten bin ich mit der EGT auf Veranstaltungen und verbreite Freude unter den Besuchern.

Was ist dein Beruf?
Ich bin das neue Maskottchen der EGT. Seid gespannt!